Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen

Schulbetrieb am PGE

(Stand: 25. April 2022)

Aufgrund der angepassten Corona-Verordnungen gelten nun neue Regelungen, die weitreichende Änderungen für unseren Schulbetrieb bedeuten.

  • Die Maskenpflicht entfällt auf dem gesamten Schulgelände. Dennoch ist es selbstverständlich weiterhin möglich, freiwillig eine Maske zu tragen.
  • Es gibt keine Testpflicht mehr.
  • Die bisherigen Vorgaben zum regelmäßigen Lüften und Einhalten der Mindestabstände entfallen.
  • Die Trennung nach Klassen in FZAs, beim Mittagessen und auf dem Pausenhof entfällt. Dies gilt auch bei positiven Corona-Fällen in einzelnen Klassen oder im Kollegium. Die Trennung der 10-Minuten-Pausen in den inneren und äußeren Pausenbereich wird  beibehalten.

Wir bitten dennoch alle am Schulleben Beteiligten, nach wie vor die Hygieneregeln gemäß unserem Hygienekonzept (siehe PDF unten) zu beachten und Verantwortung für sich und für andere zu übernehmen.

Wir informieren unmittelbar über jede Änderung per E-Mail und an dieser Stelle.

Landesweite Verordnungen und Regelungen